Skip to main content Deutsch

Imaging

Sorry, this content is only available in German!

Hellfeld-, Epifluoreszenz- und konfokale Laser-Scanning-Mikroskopie

Die Core Facility Imaging befindet sich im Anna Spiegel Forschungsgebäude auf Ebene 03 und stellt modernste Lichtmikroskopie-Techniken bereit.
Es werden professionelle Schulungen an den Mikroskopen angeboten, sowie Hilfe bei der Versuchsplanung, der Fehlersuche und auch bei der anschließenden Bildanalyse.


Neben dem Bereich der Mikroskopie befindet sich in der Core Facility Imaging auch eine kleine Histologie-Einheit mit zwei Rotationsmikrotomen und einem Kryomikrotom. Zur Durchführung von Live-Cell-Experimenten bietet die Facility auch ein Zellkulturlabor an.

Hinweise

Um ein Gerät in der Facility zu nutzen, ist eine Einschulung am jeweiligen Gerät verpflichtend und Voraussetzung! Während der Einschulung erhalten die User:innen die Zugangsdaten zum Buchungskalender und können anschließend die Geräte selbstständig buchen.


Der Zugang zur Facility ist von Mo-Fr zwischen 9.00 und 17.00 gewährleistet. Es gibt auch Möglichkeiten, außerhalb dieser Zeiten in die Facility zu gelangen. In diesem Fall bitten wir um eine frühzeitige Kontaktaufnahme (imaging@meduniwien.ac.at).

Dienstleistungen

  • Beratung bei der Erstellung und Planung von Imaging-Experimenten
  • Troubleshooting
  • Schulungen an den Geräten der Facility
  • Stand-by-Unterstützung bei der Benutzung der Geräte
  • Schulung und Unterstützung bei der Datenanalyse
  • Wartung der Geräte
  • Imaging Workshops

xxxxxxxxxxxxxx

Leitung der CF Imaging

T: +43 (0)1 40400-73538
xxxxxxxxx@meduniwien.ac.at

Christoph FRIEDL

Technische Assistenz

T: +43 (0)1 40400-73811
christoph.friedl@meduniwien.ac.at

Sabine RAUSCHER, MSc

Technische Assistenz

T: +43 (0)1 40400-73811
sabine.rauscher@meduniwien.ac.at